Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

FAQ Möbel

Sind die Badmöbel bereits gebohrt?

  • Die Massivholzbadmöbel sind nicht gebohrt! Somit sind hier bei Auslieferung weder ein Loch für den Ablauf, noch für die eventuelle Montage einer Standarmatur vorhanden. Hintergrund ist, dass Sie als Kunde selbst die Möglichkeit haben sollen zu entscheiden, wo genau Sie Ihre Aufsatzwaschbecken und ggf. Standarmatur, platzieren möchten. Möglich ist dies, weil es für kaum jemanden ein Problem darstellt eine Bohrung in Massivholz von maximal 40 mm Tiefe vorzunehmen.
  • Ausschnitte / Bohungen (für Villeroy & Boch, Duravit, Kaldewei etc. –)

    Egal für welchen Hersteller Sie sich entscheiden, wir machen gerne die notwendigen Bohrungen / Ausschnitte Ihres Wunschbeckens, sowohl für den Ablauf als auch ein Hahnloch.
    Hierzu benötigen wir die genaue Wunschposition (per Handskizze oder exakter Beschreibung bitte als separate E-Mail nach Bestellung bei uns unter Angabe Ihrer Bestellnummer im Betreff zusenden) und ggf. die Ausschnittschablone (notwendig beispielsweise bei den meisten Keramik-Waschtischen).
    Wir berechnen hierfür bei Bohrungen bis Ø 80 mm einen Aufpreis von 30,00 EUR und größere Ausschnitte pauschal mit 85,00 EUR pro Stück.  

  • Ausnahme: Unsere Badmöbel aus Beton. Hierbei müssen wir bei der Fertigung in der Manufaktur die notwendigen Öffnungen berücksichtigen. Dabei erstellen wir Formbauteile und sparen die gewünschten Flächen aus. Eine reguläre Bohrung ist bei diesem besonders harten und hochwertigen Werkstoff zu risikoreich.

Können grundsätzlich sowohl Standarmaturen und Unterputzarmaturen [aus der Wand] bei den Badmöbeln verwendet werden?

  • Ja, natürlich müssen Sie berücksichtigen, dass für den Einbau einer Unterputzarmatur, wo also die Armatur aus der Wand kommt, die Technik in der Wand verbaut werden muss. D.h. hierzu muss ein Einbaukörper in der Wand montiert werden. An diesen werden die sogenannten Aufputzteile [Auslauf und Hebel] geschraubt und montiert. Diesen Aufwand kann und möchte nicht jeder Kunde betreiben. Falls Sie also renovieren und dabei die Fliesen an der Wand, wo der Waschtisch montiert werden soll, nicht entfernen möchten, empfiehlt es sich eher eine Standarmatur zu verwenden. Diese kann einfach auf einem Massivholzwaschtisch montiert, bzw. geschraubt werden.

Sind die Badmöbel fertig montiert?

  • Ja, unsere Badmöbel werden fertig montiert ausgeliefert.

Sind die Badmöbel fertig lackiert oder geölt und somit einsatzbereit?

  • Ja, alle Badmöbel im Sortiment sind werkseitig veredelt. Je nach Holzart und Serie kommen verschiedene Veredelungen in Frage, wie Öl, Lack, stumpfmatter Lack, Wachs und eine Nano‐ Versiegelung im Falle unserer Beton‐Badmöbel.