Doppelwaschtische – mit dem zweiten geht es schneller

Körperpflege und Hygiene gehören in unseren Breiten selbstverständlich zu unserem Alltag dazu. Wir putzen uns täglich die Zähne, waschen uns das Gesicht und häufig die Hände. Die meisten Menschen duschen mehrmals pro Woche, viele sogar täglich. Hinzu kommt Haare bürsten, rasieren und bei vielen Frauen auch noch das Schminken. All diese Körperpflegerituale führen wir in unserem Badezimmer aus. Eine Studie von 2017 hat ergeben, dass wir rund 40 Minuten täglich im Badezimmer verbringen. Dabei gibt es durchaus Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Männer halten sich demnach im Durchschnitt 35 Minuten im Bad auf. Frauen benötigen, nicht überraschend, etwas länger. Sie verweilen täglich etwa 47 Minuten im Bad. Ein Unterschied in der Länge des Badaufenthalts besteht auch durch die unterschiedliche Größe von Haushalten. Kleine Haushalte mit bis zu zwei Personen haben eine Verweildauer von 45 Minuten pro Person im Bad. Handelt es sich um einen größeren Haushalt mit vier Personen oder mehr, sinkt die im Bad verbrachte Zeit auf 29 Minuten. Singles gönnen sich die meiste Zeit im Badezimmer: Sie verweilen hier volle 47 Minuten. Die angegebenen Zeiten sind übrigens auf den ganzen Tag verteilt und beziehen sich nicht auf einen einmaligen Aufenthalt im Bad. Diese Aufenthaltszeiten zeigen uns, dass das Badezimmer ein durchaus stark frequentierter Raum in unserem Haus oder unserer Wohnung ist. Je mehr Personen das Badezimmer gemeinsam nutzen, umso enger kann es zeitlich werden, insbesondere, wenn mehrere Personen gleichzeitig das Haus verlassen müssen. Dies ist häufig morgens der Fall, wenn sich die Kinder für die Schule fertig machen und die Eltern für ihre Arbeit. Sehr hilfreich, um hier Stausituationen und Überschneidungen zu vermeiden, ist ein Doppelwaschtisch. An einem Doppelwaschtisch haben nämlich gleich mehrere Personen gleichzeitig Platz, beispielsweise um sich die Zähne zu putzen oder noch schnell etwas Wimperntusche aufzutragen, während der andere noch mit dem Haare bürsten beschäftigt ist. Ein Doppelwaschtisch ist ein außerordentlich nützliches Sanitärobjekt, das viele morgendliche und auch abendliche Streitereien zwischen Familienmitgliedern vermeiden hilft. Das Sortiment von Spa Ambiente bietet eine Vielzahl an Doppelwaschtischen aus den unterschiedlichsten Materialien, in verschiedenen Abmessungen und Ausführungen. Sie können bei Spa Ambiente auf der Webseite die Modelle online sehen, auswählen und sogar direkt bestellen, oder Sie kommen in den Showroom und schauen sich die Doppelwaschtische direkt vor Ort an.

Bei Doppelwaschtischen haben Sie die freie Auswahl

Die Möglichkeiten unterschiedlicher Ausführungen sind bei Doppelwaschtischen genauso groß wie bei Einzelwaschtischen auch. Doppelwaschtische sind erhältlich als Einbau-Waschbecken oder als Aufsatzwaschbecken. Es gibt sie mit Bad Unterschränken oder auf einer Waschtischplatte. Bei den Materialien lassen sich für ein Doppelwaschbecken verschiedene Baustoffe wunderbar miteinander kombinieren. Wählen Sie zum Beispiel einen Waschtisch Unterschrank aus Holz, können Sie darauf sehr harmonisch zwei Aufsatzwaschbecken aus Naturstein oder sogar aus Beton kombinieren. Indem Sie verschiedene Werkstoffe nach Ihrem Geschmack zusammenführen, bekommt Ihr Waschtisch eine ganz persönliche Note. Kreieren Sie Ihren eigenen Waschtisch. Auch im Design haben Sie für Ihren Doppelwaschtisch viele Auswahlmöglichkeiten. Es gibt Doppelwaschtische im ländlich rustikalen Stil, Doppelwaschbecken mit einer skandinavisch leichten Note und Modelle, die sehr modern daherkommen. Insbesondere bei den Designer Doppelwaschtischen stehen moderne Werkstoffe wie Corian, Beton oder auch traditionellere wie Marmor und Granit hoch im Kurs.

Der passende Doppelwaschtisch für Ihren Raum

Damit Sie für Ihr Badezimmer, Ihre Familiengröße und Ihre persönlichen Vorlieben genau den richtigen Doppelwaschtisch finden, sollten Sie eine Bestands- und Bedarfsanalyse durchführen. Wie viele Dinge möchten Sie in Ihrem Doppelwaschtisch unterbringen? Wie viele Personen werden sich daran gleichzeitig aufhalten? Beantworten Sie diese Fragen nach bestem Wissen und Gewissen und entscheiden Sie dann, welche Größe Ihr Doppelwaschtisch haben sollte, ob Sie zudem Stauraum mit Badmöbeln bereithalten sollten oder ob für Sie und Ihre Familie zwei Aufsatzwaschbecken auf einer eleganten Waschtischablage oder einem Unterschrank ausreichen. Als Nächstes berücksichtigen Sie natürlich auch Ihre räumlichen Gegebenheiten, beispielsweise, wenn Sie eine Nische in Ihrem Badezimmer zur Verfügung haben, die sich hervorragend für einen Doppelwaschtisch eignen würde. In diesem Fall messen Sie die Nische genau aus und wählen das Doppelwaschtisch-Modell, das von den Abmessungen ideal hineinpasst. Machen Sie sich bei Spa Ambiente auf die Suche nach dem perfekten Doppelwaschtisch für Ihr Badezimmer.