Wagen Sie das Außergewöhnliche: Doppelwaschtische aus Granit

Das Badezimmer ist für viele ein Ort, an dem sie sich ein wenig vom Alltag erholen möchten, eine kleine Auszeit nehmen und die Seele baumeln lassen. Bei einem schönen Vollbad oder einer belebenden Dusche genießen wir Erholung und versuchen für einen Moment, die Sorgen und Hektik des Alltags hinter uns zu lassen. Das geht umso besser, je schöner das Badezimmer gestaltet ist. Wenn alles ordentlich an seinem Platz liegt oder steht, der Raum eine gute Atmosphäre hat und uns nirgendwo ein Eckchen anschaut, dass mal wieder geputzt oder aufgeräumt werden müsste, dann fällt es uns umso leichter, die Gedanken nach innen zu richten und sich ganz auf sich selbst zu konzentrieren. Für diese kleine Auszeit vom Alltag spielen auch die Materialien im Badezimmer eine große Rolle. Naturstein trägt insbesondere zu einer guten Atmosphäre und Ausstrahlung des Badezimmers bei. Gute Möglichkeiten Naturstein im Badezimmer einzusetzen, sind die Wände und der Boden, wo Granit häufig als Belag gewählt wird. Auch der Waschtisch ist ein Element, dass sich sehr gut aus Naturstein herstellen lässt. Unter den Natursteinen ist Granit einer der spannendsten. Granit besteht aus einer Mischung aus Feldspat und Quarz. Granit gibt es in vielen verschiedenen Farbtönen, wobei insbesondere schwarzer Granit im Badezimmer aufregende optische Akzente setzt. Viel Eindruck macht ein Doppelwaschtisch aus Granit, da er auf großer Fläche das außergewöhnliche Material in Szene setzt. Granit Doppelwaschbecken gibt es sowohl von innen und außen poliert als auch innen poliert und außen bossiert. Das bedeutet, dass die äußere Struktur des Waschbeckens Unregelmäßigkeiten aufweist und die Steinstruktur deutlich sichtbar bleibt. Mit einem Doppelwaschtisch aus dem Naturstein Granit setzen Sie einen außergewöhnlichen Akzent in Ihrem Badezimmer und machen es zu einem besonderen Wohlfühlort, an dem nicht nur Baden und Duschen ein Spa-Erlebnis sind, sondern schon das morgendliche Zähneputzen zur kleinen Auszeit vom Alltag wird.

Viel Vergnügen an Ihrem Doppelwaschtisch aus Granit

Wie alle Natursteine ist Granit pflegeleicht und hat eine angenehme Oberfläche. Ihr Doppelwaschbecken aus Granit bleibt am längsten schön, wenn Sie kleine Wasserspritzer sofort nach dem Entstehen wegwischen. Gerade auf schwarzem Granit kann kalkhaltiges Wasser sonst schnell zu hellen Kalkflecken führen. Ein gut poliertes Waschbecken ist aber natürlich bereits werkseitig so ausgerüstet, dass Kalk ihm nicht viel anhaben kann. Ein Doppelwaschtisch aus Granit bietet viel Ablagefläche und für schöne Dinge, die das Gesamtensemble noch attraktiver machen. Wählen Sie zu Ihrem Granit Doppelwaschtisch beispielsweise auch Zahnputzbecher und Seifenschale aus einem Naturstein. Dies könnte Flussstein oder Marmor sein, der mit seiner weißen Farbe einen spannenden Kontrast zum schwarzen Granitwaschbecken bilden würde. Hübsch sind aber auch bunte Accessoires auf einem schwarzen Doppelwaschtisch aus Granit. Sie beleben das Ambiente und fügen der eleganten Ernsthaftigkeit vom schwarzen Granit eine spielerische Note hinzu. Auch mit Badtextilien können Sie rund um Ihren Granit Waschtisch viele farbige Akzente setzen. Für eine große Familie ist es beispielsweise eine schöne Idee, wenn jeder seine eigene Handtuchfarbe hat. So sind Sie bei vier Personen bereits mit vier Farben in Ihrem Badezimmer unterwegs. Da sieht es besonders toll aus, wenn das schwarze Granit Doppelwaschbecken einen Ehrenplatz als Mittelpunkt Ihres Badezimmers hat. Entdecken Sie eine Auswahl an Waschtischen und Waschbecken sowie weiteren Badmöbeln bei Spa Ambiente