ab 548,59 € Gewicht 8.5 kg

ab 312,97 € Gewicht 6.5 kg


ab 467,67 € Gewicht 9 kg

ab 641,41 € Gewicht 11 kg

ab 869,89 € Gewicht 15 kg

ab 491,47 € Gewicht 7 kg

ab 604,52 € Gewicht 10 kg

Ein Keramik Waschtisch passt in jedes Badezimmer

Bei Waschbecken können Sie aus einer Vielzahl unterschiedlicher Materialien wählen. Am meisten verbreitet sind Waschtische aus Keramik. Sie werden in deutschen Bädern am häufigsten eingesetzt. Der Grund dafür liegt im Material: Keramik ist pflegeleicht und hygienisch. Umso mehr, wenn die Oberflächen-Glasur mit einem sogenannten Abperl-Effekt ausgerüstet ist, der verhindert, dass sich Schmutz und Kalk am Waschbecken festsetzen können. Keramik besteht aus natürlichen Rohstoffen wie Feldspat, Quarz und Ton, die miteinander verschmolzen werden. Die Entstehungsgeschichte von Sanitär-Keramik in Großproduktion begann um 1900. Inzwischen hat jeder Hersteller von Keramik Waschtischen seine eigene Keramik-Rezeptur entwickelt. Es gibt also nicht nur den einen Keramikwerkstoff fürs Bad. Wenn Sie sich für einen Waschtisch aus Keramik interessieren, fragen Sie nach der Herkunft. Im Preis begründen sich erhebliche Qualitätsunterschiede. Die Sanitär-Experten von Spa Ambiente aus Lotte bei Osnabrück bieten Ihnen mit Sicherheit hochwertige Markenqualität. Im Angebot finden sich ausschließlich Produkte, die hohen Ansprüchen gerecht werden. Renommierte Hersteller wie Villeroy & Boch zählen zu den Stammlieferanten der Wellness-Spezialisten. Auch Produkte von Duravit oder Kaldewai sind erhältlich. Was die Auswahl von Keramik Waschtischen betrifft, so ist der Design- und Kombinationsspielraum groß: Unterschiedliche Formen, Größen und Farben laden zur individuellen Gestaltung Ihres Wunsch Waschtischs aus Keramik ein. Besonders beliebt sind Aufsatzwaschbecken aus Keramik. Die verschiedenen Modelle sind bei Spa Ambiente praktischer Weise gleich mit Hahnloch und Seifenablage ausgestattet und leicht zu montieren.

Waschbecken aus Keramik sind stabil und pflegeleicht

Keramik Waschtische sind aufgrund ihrer zeitlosen Schönheit und Haltbarkeit beliebt, vor allem in der Farbe Weiß. Weiß ist ein Farb-Klassiker im Bad. Es wirkt pur und clean, weitet den Raum optisch und lässt sich mit jedem anderen Ton vorzüglich kombinieren. Die schützende Glasur und hohe Oberflächendichte sorgen dafür, dass Keramik weitgehend unempfindlich ist gegenüber Kratzern, Hitze, scharfen Reinigungsmitteln und Chemikalien wie z. B. Haarfärbemitteln. Das macht Keramik zu einem bewährten Material für Waschtische, Badewannen und Toiletten. Waschbecken aus Keramik sind leicht zu pflegen und lassen sich mit allen handelsüblichen Reinigern einfach und schnell sauber halten. Flecken lassen sich zumeist leicht entfernen. Als vergleichbares Material zu Keramik empfiehlt sich Mineralguss, ein Werkstoff der ebenfalls in Form gegossen, jedoch nicht gebrannt wird. Waschtische aus Mineralguss sind bei Spa Ambiente ebenfalls in großer Vielfalt erhältlich.

So finden Sie den passenden Unterschrank zu Ihrem Keramik Waschtisch

Ob rechteckig, oval, rund oder gebogen – zu Ihrem Wunsch Waschbecken aus Keramik finden Sie bei Spa Ambiente immer auch den passenden Bad Unterschrank. Grundsätzlich haben Sie stehende und hängende Schrank-Ausführungen zur Auswahl. Je nach Geschmack, Budget und Einrichtungsstil können Sie zwischen Waschtischunterschränken aus Massivholz – pur oder in Kombination mit Keramik-Fronten oder Corian-Deckplatten – oder Unterschränken aus MDF in unterschiedlichen Farben wählen. Die gängigen Schrankbreiten reichen von 80 über 100 bis 120 cm, je nachdem ob Sie sich für einen Einzel-/Doppelwaschtisch oder Handwaschbecken entschieden haben. Waschtische aus Keramik lassen sich generell zu allen Badmöbeln und jedem Design bestens kombinieren. Sie können ganz und gar Ihr Gefühl entscheiden lassen. Falls Sie Beratung wünschen, sind die Fachleute von Spa Ambiente gerne für Sie da – wahlweise telefonisch, virtuell oder auch persönlich in der Badausstellung am Firmensitz in Lotte bei Osnabrück. Während bei Keramik Waschtischen keine Sonderanfertigungen möglich sind – was bei der vorhandenen Vielfalt ohnehin nicht nötig ist – kann der Unterschrank nach Ihren Wünschen und Anforderungen maßgeschneidert werden. Die Herstellung in Deutschland macht’s möglich.