26,50 € * 0.5 l | 53,00 €/l
Sofort lieferbar
ab 2.003,00 €
2 Ausführungen Sofort lieferbar
ab 1.603,00 €
2 Ausführungen Sofort lieferbar
Breite 140 cm – 160 cm
ab 1.603,00 €
4 Ausführungen Sofort lieferbar
ab 2.184,00 €
4 Ausführungen Sofort lieferbar

Doppelwaschbecken aus Naturstein – langlebig und schön

Durchschnittlich 19,5 Jahre behalten die Deutschen Ihr Badezimmer. Erst dann wird renoviert und erneuert. Eine Studie aus dem Jahr 2017 ergab, dass die meisten Bäder in Deutschland zwischen 11 und 20 Jahre alt sind, gefolgt von Bädern, die bis zu zehn Jahre alt sind. Die ältesten Badezimmer in Deutschland sind sogar über 30 Jahre alt – so die Studie. Wenn man sich diese lange Zeit vor Augen hält, die ein Badezimmer genutzt werden soll, ist es nicht überraschend, dass die Farbe Weiß nach wie vor der Spitzenreiter unter den Farbtönen im Badezimmer ist. Weiß sieht sauber und hygienisch aus und lässt sich wunderbar zu allem kombinieren. Weiß wird nicht unmodern, man sieht es sich nicht über und kann bei der Auswahl kaum Fehler machen. Weiß ist aber auch ein bisschen langweilig, daher wird es gern mit dezenten Naturtönen kombiniert. Dazu zählen beispielsweise sandige Töne wie Creme und Beige sowie alle und Nuancen von Grau. Diese Farbtöne lassen sich hervorragend zu Weiß kombinieren, denn auch sie sind dezent und wenig aufdringlich. So teilen sie mit Weiß den Vorteil, für viele Jahre ein angenehmer Begleiter im Badezimmer zu bleiben.

Sanfte Töne für Naturstein Doppelwaschbecken

Insbesondere die zarten Sandtöne findet man sehr häufig bei Naturstein. Aus Naturstein lassen sich zahlreiche Bad Elemente fertigen. Beliebt sind zum Beispiel Natursteinfliesen, mit denen die Wände oder auch der Boden belegt werden. Dank kleiner Hohlräume im Stein speichert Naturstein Wärme sehr gut und verfüget über eine großartige Wärmeleitung. Daher eignet er sich als Bodenbelag auf einer Fußbodenheizung. Ein echter Eyecatcher ist ein Doppelwaschbecken aus Naturstein, denn hier kommt die Schönheit des Materials hervorragend zu Geltung. Die Ausdruckskraft von Naturstein liegt in seiner besonderen Struktur und Oberfläche. Da er ein Naturprodukt ist, sieht jedes Stück ein wenig anders aus und ist somit ein Unikat. Zu den Natursteinen zählen unter anderem Marmor, Travertin, Granit und Flussstein. Ein Naturstein Doppelwaschbecken setzt das außergewöhnliche Material in besonderer Weise in Szene, denn es gibt ihm dank seiner Größe besonders viel Raum.

Ein Material mit besten Eigenschaften: Naturstein

Ein Doppelwaschtisch aus Naturstein bietet viele Vorteile: Der offenporige Stein hält den schwankenden Temperaturen und der hohen Feuchtigkeit im Badezimmer mühelos stand und bleibt viele Jahre ansehnlich und schön. Das ist besonders am Waschtisch, wo viel mit Wasser hantiert wird, ein echter Pluspunkt. Zudem ist Naturstein besonders robust, so dass auch bei starker Beanspruchung nur sehr selten Abnutzungen sichtbar werden oder gar Schäden auftreten. Die Oberfläche von Naturstein ist im Allgemeinen so behandelt, dass sie rutschhemmend wirkt. Beim Doppelwaschbecken aus Stein bietet dies den Vorteil, dass Dinge, die darauf abgestellt werden, nicht so schnell abrutschen und umfallen. Dank seiner rutschhemmenden Eigenschaft ist Naturstein auch als Belag für eine bodenebene Dusche oder als Material für freistehende Badewannen beliebt, denn die Gefahr auszurutschen, ist hier deutlich minimiert. Naturstein lässt sich zudem gut pflegen. Ein Aspekt, der für ein Doppelwaschbecken aus Stein durchaus relevant ist, damit es lange ansehnlich bleibt, ist die richtige Naturstein Pflege. Dazu hält Spa Ambiente viele geeignete Sprays, Reinigungsmittel und Lotionen bereit. Abgesehen von seinen positiven Eigenschaften ist Naturstein einfach ein sehr schönes Material, mit dem Sie sich ein besonderes auffälliges und elegantes Doppelwaschbecken ins Badezimmer holen können. Entdecken Sie bei Spa Ambiente Ihren Naturstein Doppelwaschtisch in bester Qualität und erfreuen Sie sich lange daran.